Montag, 20. Mai 2013

Inspirationen


hole ich mir von überall. Für den heutigen Dienstag war ich stark von der neuen HandmadeKultur inspiriert. Dort haben sie doch so tolle Uhren gebastelt. Unter anderem eine aus Fliesenkreuze. Und manchmal ist es ja echt nicht zu glauben, da fragte mich mein Mann am Wochenende, ob ich denn mit den übrigen Fliesenkreuzen was anfangen könnte. Ja klar, kann ich. Ich wusste nur noch nicht was. So eine Uhr, ne doch zu viel Arbeit.  
Aber dann….. Ich, als Nippes-Broschen-Liebling, klar:  Brosche basteln.
Also los. Fliesenkreuze holen, und so hinlegen, dass sie mir gefallen.
 
Dann Backpapier drunter und drüber und kräftig darüber bügeln. Schmilzt gut und hält auch. Falls sie sich etwas verbiegen, einfach mit einem dicken Buch kurz beschweren.
 
Und dann so machen wie man will. Ich entschied mich, ein Kreuz schwarz anzumalen. Mit Folienstiften, da grad nix anderes zur Hand war.
 
Dies eine Kreuz klebte ich dann mit Heißkleber auf die gebügelten Kreuze. Hinten eine Broschennadel, auch wieder mit Heißkleber befestigt und fertig.

Ich finde sie toll und es wird sicher nicht meine letzte bleiben. Man könnte sie doch auch mit Washi-Tape umkleben, oder rotes Kreuz auf weißem Hintergrund, oder alle mit Neonlackbesprühen oder oder, oder…
Viel Spaß und bis bald ab zu Nina und zum Creadienstag.

PS: Das Wetter in Südtirol ist gar nicht mal so schlecht. Eis essen und Sonnenschein für mindestens 5 Stunden am Tag:-999

Kommentare:

  1. Witzige Idee! Und sieht auch noch toll aus!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee. Aus was man alle Schmuck bastel kann ist schon faszinierend. Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Sehr originell! Gefällt mir :-)
    Oh, wo in Südtirol bist Du denn? Liebe Grüße an meine Heimat :-)
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Carmen, wir sind in der Nähe von Mühlbach, im Valsertal. Aber ab morgen soll auch hier das Wetter umschlagen. Oh je.... Deine Heimat ist hiermit gegrüßt.

      Löschen
  4. Boah, das sieht aber cool aus - eine prima Idee.
    Wirst Du noch weitere machen und mit Farben experimentieren?
    Beste Grüße sendet Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Klar experimentiere ich weiter. Wir haben ja noch vieeelllle Fliesenkreuze übrig:-)
      Lg
      Britta

      Löschen

Vielen Dank für Dein Kommentar.
Wir werden den Kommentar noch kurz anschauen und dann online stellen.